Bär Häkelanleitungen

Home / Häkelanleitungen / Bär Häkelanleitungen

Bär – Häkelanleitungen

Bär Häkelanleitungen
Bär Häkelanleitungen

Unsere Bär – Kollektion besteht unter anderem aus mehreren Bären – Häkelanleitungen: Wir haben für die Allerkleinsten das Kuschel – Bob Wärmekissen und das passende Schmusetuch. Für süße Träume und warme Bäuchlein gemacht.

Das Besondere an ihnen sind ihre Verwandlungskünste: Vom Wärmekissen zum Kuscheltuch und wieder zurück in Sekunden. Je nach Bedürfnis wird der treue Freund ein Körnerkissen (je nach Füllung) oder aber ein kühlender Seelentröster wenn man eine Kühleinheit in seinem Bauch verschwinden lässt.

Wir haben ausschließlich mit festen Maschen gearbeitet, damit die Bären – Häkelanleitungen auch leicht verständlich sind.

Ebenso wie für Kuschel – Bob der Bär Schmusetuch und Wärmekissen, brauchst du auch für den Spiel – und Motorikball eine Häkelnadel der Stärke 3,0-3,5.
Wenn du nicht mit der Scheepjes Stonewashed arbeiten möchtest, empfiehlt sich eine Wolle mit einem relativ hohen Baumwollanteil. So verformt sich der Ball nicht.

Damit der Bär – Fühlball noch interessanter wird, haben wir ihn mit einer Brummstimme gefüllt. Wenn du eine solche Brummdose nicht zur Hand hast, kannst du auch Glöckchen oder Rasseln verwenden, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Auch bei unseren Strickanleitung findest du kleine Bären
Auch bei unseren Strickanleitung findest du kleine Bären


Wahnsinnig Kuschelig:
Wenn du für die Schnauze, die Ohren oder für die Bauchtasche des Schnuffeltuches eine Scheepjes Sweetheart Soft verwendest, bekommt dein Projekt einen ganz tollen kuscheligen Effekt. Wir haben diese superweiche Schmusewolle bei jedem kleinen Bären verwendet – egal ob Ball oder Söckchen für Babys.

Möchtest du jetzt gleich loslegen? Hier gehts zu den Bär – Häkelanleitungen:

X