Fuchs häkeln

Home / Häkelanleitungen / Fuchs häkeln

So häkelst du unseren Fuchs

Du möchstest einen Fuchs häkeln? Wir zeigen dir wie das geht. Mit unserer kostenlosen Anleitung häkelst du in wenigen Schritten deine eigene kleine Fuchskugel.
Du suchst ein schnelles Projekt für Zwischendurch und um deine Wollreste sinnvoll aufzubrauchen? Mit unserem Fuchs Schlüssenanhänger häkelst du im Handumdrehen einen kleinen Fuchs.

Unsere Fuchs – Kollektion besteht aus mehreren Fuchs – Häkelanleitungen

Wir haben für die Allerkleinsten die Mr. Anuki Wärmekissen und Schmusetücher für süße Träume und warme Bäuchlein entworfen.

Das Besondere an ihnen sind ihre Verwandlungskünste: Vom Wärmekissen zum Knuddeltuch und wieder zurück in Sekunden. Je nach Bedürfnis wird der treue Freund ein Körnerkissen (je nach Füllung) oder aber ein kühlender Seelentröster wenn man eine Kühleinheit in seinem Bauch verschwinden lässt.

Technik: Es wird ausschließlich mit festen Maschen gearbeitet, damit die Fuchs Häkelanleitungen auch leicht verständlich sind.

Einzige Schwierigkeit: Richtig zählen!

Ebenso wie für die Fuchs – Kuscheltücher brauchst du auch für die Spiel – und Sensorikbälle eine Häkelnadel der Stärke 3,0-3,5.
Wenn du nicht mit der Scheepjes Stonewashed arbeiten möchtest, empfiehlt sich eine Wolle mit einem relativ hohen Baumwollanteil. So verformen sich die Bälle nicht.
Damit die Fuchs – Motorikbälle noch interessanter werden haben wir sie mit allerlei spannender Geräusche gefüllt, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Damit du einen kleinen Eindruck von unseren Anleitungen bekommst zeigen wir dir hier einen kleinen Ausschnitt:

Fuchs Anleitung Vorschau
Fuchs Anleitung Vorschau

Möchtest du jetzt gleich loslegen? Hier gehts zu den Anleitungen der Fuchs – Häkelanleitungen:

Stricken liegt dir eher? oder du bist auf der Suche nach zuckersüßen Fuchs – Accessoires? Hier kommst du zu unseren Strickanleitungen.

X