Wärmekissen

Home / Häkelanleitungen / Wärmekissen

 Kühlkissen oder Wärmekissen – Vielfältiger Einsatz garantiert

Du brauchst das ganz besondere Geschenk für ein neugeborenes Familienmitglied, oder du benötigst ein Willkommensgeschenk für das Babys deiner Freundin? Die Totalwollig Wärmekissen sind ein klassisches Babypräsent, mit welchem du ganz sicher begeistern wirst. Denn anders als gängige Wärmekissen sind unsere verwandlungsfähig! Wenn du die Wärme- oder Kühlfunktion nicht mehr benötigst, nimmst du einfach das Inlay heraus – tadaaaa und schon ist das ehemalige Wärmekissen wieder das geliebte Schnuffeltuch.

Idee:
Diese Wandlungsmöglichkeit ist genial! Kleine Kinder verlieren in der Nachts regelmäßig ihr Wärmekissen. Und gerade wenn die Kleinen krank sind, sollte dies natürlich nicht passieren. Also haben wir dafür gesorgt, dass das heißgeliebte und vor allem gekuschelte Lieblingsknuddeltuch auch gleichzeitig eine praktische Funktion erfüllen kann.

Wenn eine Beule die Stimmung trübt:
Kleine Beulen vermiesen den Spielenachmittag erheblich. Ist der Kuschelfreund als kühlender Seelsorger dabei, ist die Laune gleich wieder gut und der Schmerz schnell vergessen.

Praktisch:
Muss das Knuddeltuch in der Waschmaschine verschwinden, so lässt sich das jeweilige Inlay (Kirschkernkissen, oder Kühlpad) schnell aus dem Schmusetuchbauch entfernt. Im Gegensatz zu anderen Körnernkissen oder Wärmetieren, ist so maximale Hygiene gewährleistet.

Bei der von uns verwendeten Wolle handelt es sich um Wolle für die Nadeln der Nadelstärke 3,5 geeignet sind. Ist deine Wolle mit der Stärke 3,5 häkelbar, kannst du sie selbstverständlich ebenfalls verwenden.

Tipp: Fülle dein Wärmekissen mit was du möchtest! Gekaufte, fertig gefüllte Wärmetiere und Kissen sind bereits mit Füllmaterial versehen.  Nähst du dein Inlay selbst, kannst du auch selbst wählen, welche Füllung dein Tier bekommen soll. Je nach Wunsch kannst du so wählen aus feinen Füllungen und gröberen. Außerdem kannst du so die Form und Größe passend zu deinem selbst gehäkelten Wärmekissen nähen.

Du bist kein Nähmaschinen – Held? Auch nicht schlimm – du kannst auch fertige Wärmekissen – Rohlinge in bekannten Drogerien kaufen. Natürlich wirst du auch im Netz fündig.

Du möchtest noch mehr Totalwollig – Häkelanleitungen?

Wir haben neben unseren süßen Wärmetieren noch viel mehr zauberhafte Häkelanleitungen für dich vorbereitet – stöbern und loslegen:

X